Klimperklein Trägerkleid

Das Trägerkleid von Klimperklein gehört zu meinen Lieblingsschnitten. Es ist einfach so vielseitig. Tausende Varianten, sodass sich keines gleicht.
Hier hab ich ein Reststück eines Lillestoffes verwendet. Daraus hab ich mir 2015 einen Rock genäht und es war noch genug übrig für zwei Kleider. Allerdings ist das zweite noch nicht fertig.
Als ich den Stoff damals gesehen habe, war ich sofort verliebt und überglücklich, noch ein Reststück ergattert zu haben.
Das Kleid ist noch in Größe 74, also auch schon länger fertig, und mittlerweile eher eine Tunika. Leider verweigert mir das Mäuschen auch gerade Kleider.


Hier habe ich die Variante mit Passe gewählt und unten die Rüsche angesetzt. Das Raffen über die Länge ging dann eigentlich ganz gut. Mit Framilon braucht es einfach ein paar Tricks und dann gehts problemlos.
Gesäumt hab ich mit der Zwillingsnadel.

Normalerweise läuft sie natürlich nicht ärmellos herum, nur für die Fotos ganz kurz, da sie kein passendes Oberteil hatte und ich sie nicht komplett umziehen wollte.



Schnitt: Trägerkleid von Klimperklein
Stoff: älterer Lillestoff und Unistoff von Tommy & Lilly
Verlinkt bei CiA und LilleLiebLinks

Comments