T-Shirt Joana

Und da bin ich schon wieder...

Heute mit einem T-Shirt. Den Stoff dafür hab ich mir vor laaanger Zeit bei Alles für Selbermacher bestellt. Ich wusste immer schon, dass daraus für mich ein T-Shirt werden sollte. Türkis- und Mint-Töne mag ich gerade besonders gern - das ist einfach so eine frisch sommerliche Farbe - außerdem passt sie mir auch ganz gut.


Irgendwann hab ich mich dann auch fürs Schnittmuster entschieden. Genommen hab ich die Joana von Farbenmix (Jolijou) und ich habs mir ganz einfach gemacht und die Version genommen, die nur aus 2 Teilen besteht.


Genäht hab ich es in der Größe S, wobei mir XS locker gepasst hat. Aber ist ja nicht so schlecht, im Sommer ein nicht anliegendes Shirt zu haben.


Die Ärmel hab ich eingefasst - das war eine Heidenarbeit. Ich habs auch noch mit dem dreifachen Geradstich gemacht. Mittlerweile hab ich gelesen, dass das mit einem einfachen auch problemlos geht - das werd ich in Zukunft so machen. Grundsätzlich find ich es eingefasst nämlich sehr ordentlich.

 
Den Ausschnitt wollte ich ursprünglich auch einfassen, das hab ich dann aber sein lassen und hab stattdessen ein schmales Jersey-Bündchen angenäht - ich finde, es ist diesmal echt gut gelungen, das einzige Manko, ich hätte die Naht hinten in der Mitte machen sollen und nicht an der Schulternaht. Dann würde es nämlich noch schöner anliegen.

Das Shirt liegt eigentlich schon seit längerem fertig herum. Ich habs auch schon fleißig getragen und Fettflecken rausgewaschen   -.- aber zum Fotografieren sind wir ewig nicht gekommen.


Gestern hab ich mir dann noch schnell meinen Schatz geschnappt und er hat ein paar Fotos gemacht. Er hat auch mal wieder ein bisschen herumprobiert - gar nicht so einfach ein passendes Foto zu machen, bei dem man das Shirt auch von hinten sehen kann. 



 

Diese Erdbeere ist schon fast reif - die weiße Spitze hab ich schön mit dem Finger verdeckt :-D


Ich finde ja diese Locke auch irgendwie super - die wollte einfach nicht mit den anderen mit...

Am Ende hat uns dann noch eine Nachbarskatze besucht... 


Stoff: Yolanda türkis von Alles für Selbermacher
Schnitt: Jolijous Joana von Farbenmix, Papierschnitt gekauft bei Tommy und Lilly

Verlinkt bei: CiA 

Comments

  1. Das Shirt schaut toll aus und ihr habt wirklich hübsche Fotos gemacht.
    Alles Liebe und LG, Esther

    ReplyDelete
  2. Hallo Esther :-) Dankeschön für die lieben Komplimente.
    Liebe Grüße, Miriam

    ReplyDelete
  3. Das Shirt gefällt mir richtig gut! So ein toller Stoff und der einfache Schnitt setzt in noch richtig in Szene.

    LG, Daniela

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke Daniela :-) Stimmt, der Stoff ist echt toll, normalerweise mag ich ja so ein lebhaftes Muster nicht so besonders, aber dadurch, dass es nur zwei Farben mit geringen Kontrast sind, finde ich es hier richtig gut. Ein aufwendiger Schnitt hätte hier wirklich nicht gepasst, da hast du recht.

      Lg, Miriam

      Delete
  4. Das ist ja ein tolles Shirt, und der Stoff passt sehr zu dir. :)
    Liebe Grüße Maira

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön :-) Ich mags auch sehr gerne, trag fast nur mehr dieses Shirt...

      Hab gerade ein bisschen in deinen Blog geschnuppert, aber jetzt geh ich mal ins Bett, morgen werd ich dann noch besser schauen. Du machst auf jeden Fall sehr tolle Sachen, was ich da grad so gesehen hab. Seit wann nähst du denn schon?

      Zum Auslandsjahr wollt ich noch schnell was sagen - ich hab zwar keines während der Schulzeit gemacht, aber nach meiner Matura war ich für ein Jahr lang bei einer französischen Familie als Au Pair, und ein Jahr später für 2 Monate bei einer irischen Familie, und ich kann dir 100% zustimmen - man hat dann plötzlich nicht nur seine Familie daheim und sein Zuhause daheim, sondern man hat eine neue Familie dazubekommen, ein neues Zuhause...

      Liebe Grüße, Miriam

      Delete

Post a Comment