Kuscheleulen

Endlich kann ich euch mal wieder etwas zeigen. Fertige Stücke hab ich zwar einige herumkugeln, aber die sind alle noch auf die eine oder andere Art "top secret" ;)
Eine unfertige Jacke hab ich auch noch da - im Grunde ist sie zwar schon fertig, aber es fehlt noch das gewisse Etwas. Auf meiner facebook-Seite könnt ihr gerne schauen, vielleicht hat jemand eine Idee...

Jetzt aber zur neuesten Fertigstellung. Ich hab mal wieder eine Fleecejacke genäht - diesmal allerdings nicht für mich. Meine beste Freundin hat sich eine von mir gewünscht, nachdem sie die Jacke gesehen hat, die ich für mich genäht habe. Das lag allerdings nicht am Schnitt, sondern an den Eulen am Stoff =D

Der Stoff ist ein kuschelweicher Fleecestoff von Buttinette (und kuschelweich ist er wirklich <3 ), und eigentlich hab ich den Stoff schon einige Zeit daheim, aber ich hab mich erst jetzt rangetraut, denn diese Jacke wollte ich schöner als meine machen. Sie sollte kein Sack werden, sondern etwas figurbetonter...

Also hab ich ein bisschen herumgebastelt, verschiedene Schnitte zu verändern versucht und herausgekommen ist eine wie ich finde, ganz tolle Jacke. Der Grundschnitt, den ich verändert habe, ist um einiges kürzer, der Ausschnitt ist noch weiter und er gibt keine Taschen und keine Kapuze.


Perfekt ist sie immer noch nicht, die Taschen sind zum Beispiel schief - das liegt aber daran, dass man bei diesem Stoff nicht wirklich feststecken kann, das verrutscht gleich wieder. Und beim Nähen ist es auch verrutscht.
Die Kapuze hab ich komplett selbst konstruiert, nach dieser tollen Anleitung. Sie ist zwar sehr groß geworden, aber ich find das eigentlich ganz toll.

Der Ausschnitt ist immer noch zu tief, obwohl ich den um einiges kleiner gemacht habe - zum Glück gibts Schals. Und mit den Reißverschlussabschlüssen bin ich auch nicht ganz zufrieden...



Ich hoffe trotzdem, dass die Jacke passt und gefällt und dass meine beste Freundin viel Freude damit haben wird.

Jetzt werd ich allerdings mal wieder länger keinen Kuschelfleece vernähen, denn das ist immer eine furchtbare Fusselei..

Die Fotos sind mal wieder nicht sooo der Wahnsinn, aber egal...

 

 Wenn man die Kapuze ganz nah vorne zieht, kann man kaum mehr ausgucken =D


 


Diese Jacke wandert gleich mal zu CIA (kurz für Create in Austria)

Stoff: Buttinette

Comments

  1. Sag mal, du hast Geheimnisse... also sowas... *kicher* ...
    Ich kenn das mit dem Fleecematerial, wenn immer alles verrutscht.... da lasse ich mich bei den gefinkelten Sachen, wie RV einnähen, sogar dazu herab, mal was zu heften... aber sehr ungern... und deine Freundin freut sich bestimmt!
    LG Birgit

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, ich hab ganz viele Geheimnisse =)
      Ans Heften hab ich ehrlich gesagt gar nicht gedacht - das muss ich mir fürs nächste Mal gleich hinter die Ohren schreiben - dankeschön. Allerdings hefte ich auch sehr ungern :D Aber dauert sicher wieder bis ich mal Fleece vernähe, da hat man dann einfach überall Fusseln liegen...
      Ja, sie hat sich sehr gefreut und die Jacke passt super! =)
      lg, Miriam

      Delete

Post a Comment