Seid ihr alle da?

Ganz genau, das erinnert an den lieben Kasperl. Und über genau den möchte ich heute schreiben.

Vor eineinhalb Wochen hat mich nämlich meine Schwiegermama gefragt, ob ich nicht die Kasperlfiguren bis Weihnachten einkleiden könnte, damit das Christkind sie dann für ihre Enkerl unter ihren Christbaum legen kann.

Ich hab natürlich ja gesagt und bin am Krampusabend mit einem Sack voll Kasperlpuppenköpfen und ein paar Stoffen heimgefahren.

Dann hab ich ein paar Tage darauf vergessen und dann hab ich genäht. Zwischendurch hab ich wieder Stoffe von ihr bekommen und auch die Stoffe durchgekramt, die ich schon früher mal von ihr bekommen habe und so hab ich im Endeffekt dann für jede Figur was gefunden und teilweise sogar alten Kleidungsstücken eine neue Aufgabe gegeben.

Damit der König ein etwas prunkvolleres Gewand hat, hab ich für ihn noch 1m goldene Zackenlitze besorgt...

Die Kasperlkleidung ist aus alten T-Shirts =)


Unser Kasperl hat sogar zwei Omas =)



Gretel hat sogar zwei Kleider bekommen. Das erste ist etwas klein, da komm ich mit meinen kleinen Händen grad noch so rein, das zweite ist ziemlich groß geworden. Das waren eigentlich die ersten Kleider, die ich genäht hab, deswegen sind die noch nicht so toll geworden...



 Der König =)





Die Prinzessin hat auch zwei Kleider bekommen. Den gemusterten Stoff hab ich nämlich bekommen, als das andere schon genäht war und das ist halt trotzdem irgendwie der perfekte Stoff für ein Prinzessinnenkleid. Der Stoff ist von einem alten Kleid.


 Bei diesem Kleid hab ich einen Unterrock aus Tüll gemacht, damit es ein bisschen bauschiger wirkt.


Dieser Knopf war auf dem Kleid, aus dem das andere Prinzessinnenkleid ist. Ich fand, der passt hier ganz gut drauf.


Die Hexe hat einen Fellrock bekommen.


Der Räuber war am schwierigsten. Ich hab dann schließlich ein altes hellbaues T-Shirt genommen und ein paar Flicken daraufgenäht.


 Der Mantel vom Teufel war schon fertig, es fehlte nur noch der Gummi.


Stoffe: Schwiegermama und T-Shirt Recycling


Comments