Dreiecks-Wendehalstuch

Für unseren Neffen habe ich vor einigen Tagen ein Wendehalstuch genäht. So etwas trägt er sehr gerne und es passt ihm auch wirklich gut.
Mein Freund hat mir bei der Auswahl des Hauptstoffes geholfen - ein tolles Design von Lillestoff mit Meerestieren - wie er genau heißt, weiß ich leider nicht mehr.

Für die Hinterseite habe ich roten Sommersweat aus meinem neuen Lieblingsladen Tommy und Lilly genommen, die kuschlige Seite hab ich als rechte Stoffseite verwendet. So wärmt das Halstuch in den kommenden kühleren Monaten.




Der Schnitt ist von SheSmile, den gabs mal bei Makerist als Gratisanleitung. Ohne Anleitung hätte ich das natürlich auch geschafft, aber ich fand es gut, einen Schnitt zu haben, da es ja eine Überraschung sein sollte und ich deswegen meine Schwägerin nicht um eins seiner Halstücher zur Schnittabnahme bitten wollte...

Zum Verschließen hab ich KamSnaps verwendet. Ich bin seit einigen Wochen Besitzerin einer Snaps-Zange und ich muss sagen, ich bin begeistert. Es funktioniert denkbar einfach und auch die Druckknöpfe sind toll, sie gehen zwar etwas schwerer auf, aber das ist eh nicht so schlecht.


Bedanken möchte ich mich bei unserem geduldigen Model - dem Kuschelbären des neuen Besitzers. Und natürlich bei meinem Schatz, der das ganze fotografiert hat, während ich unseren Neffen fütterte.

Comments