Ich mal wieder - Me again

Die letzten Monate sind wie im Flug vergangen und so hab ich es seit Februar nicht mehr geschafft, einen Post zu schreiben. Es war einfach immer ein Haufen zu tun - Uni, Haushalt und dann natürlich sämtliche Familienaktivitäten.

Garten

Wegen des nassen Sommers war das Gartenjahr nicht so bereichernd, zumal ein richtiges Beet einfach viel mehr wert ist als mit Erde gefüllte Kübel und Schaffln (tut mir leid, mir fällt die deutsche Bezeichnung zu unserem österreichischen Ausdruck einfach nicht ein). Wir konnten ein paar Tomaten ernten - kleine gelbe Ribiseltomaten, rote Eiertomaten, rote Fleischtomaten und gelbe Eiertomaten. Der Mangold wuchs auch ganz schön und über die roten Rüben kann ich mich auch nicht beklagen. Auch unseren Kräutern ging es nicht so schlecht. Unsere beiden Paprikapflanzen tragen jeweils nur einen Paprika und die Salate waren mehr als mickrig. Der Spinat und die Radieschen im Frühling waren in Ordnung. Mit der Apfelminze hab ich leckeres Sirup gemacht. Unsere Himbeere hab ich der Schwiegermutter vermacht, da es ihr im Topf nicht wirklich gut ging, aber wir haben noch die Heidelbeere.

Aktivitäten

Jetzt im Sommer hab ich mal meine Nähmaschine ausgepackt und mit viel Enthusiasmus und Freude genäht. Kleine Stoffsäckchen für das schöne Buch, das meine Schwiegeroma über ihr Leben geschrieben hat und das meine Schwiegereltern den Onkeln und Tanten meines Freundes geschenkt haben. Die Taschen wurde mit sehr viel Freude aufgenommen.
Dann hab ich eine hübsche Frotteestoff-Ente genäht - für die jüngste Nichte zur Geburt.


Ich bin sehr stolz auf die Ente und ich hoffe, sie wird für die süße Maus ein liebes Kuscheltier.

Irgendwann werde ich vielleicht die Anleitung und das Schnittmuster in einen Post packen.

Ansonsten hat sich nicht viel getan, der Unialltag geht langsam wieder los - auch wenn der Unterricht erst im Oktober wieder startet.
Ich möchte versuchen, wieder mehr zu schreiben, ob es mir gelingt, kann ich nicht versprechen. Da ich aber eh noch nicht wirklich Leser habe, macht das auch nichts :D

Comments