Mousse au chocolat

Da ich backen mit glutenfreiem Mehl nicht so gerne mag, hab ich in letzter Zeit als Nachtisch immer wieder Mousse au Chocolat gemacht. Achtung - es macht süchtig =D

Das Rezept, das ich bisher dafür verwende, ist Original Französisch - ich habs von meinem Au Pair Aufenthalt in Frankreich mitgenommen. Meine Mutter macht auch ein hervorragendes Mousse, allerdings hab ich ihr Rezept (noch) nicht.
Es ist wirklich sehr einfach und geht eigentlich recht schnell.

Man braucht:
200g Schokolade (ich nehm dafür die normale Kochschokolade)
6 Eier (da es roh bleibt, würde ich jedem biologische Freilandeier empfehlen)
etwas Salz

So wird es gemacht:
Die Schoko über einem Wasserbad schmelzen. Sobald sie geschmolzen ist, auskühlen lassen (nicht kalt stellen, kühlt eigentlich auch bei Raumtemperatur schön ab; sie soll ja trotzdem noch geschmolzen sein).
In der Zwischenzeit die Eier trennen. Das Eiweiß mit etwas Salz so lange schlagen bis ein fester Schnee entstanden ist. Die lauwarme Schoko (einfach mit der Fingerspitze testen) über das Eigelb geben, gut mixen und zum Schluss vorsichtig den Schnee unterheben. In eine große oder mehrere kleine Schüsseln geben und kühl stellen (Kühlschrank bzw. bei den derzeitigen Temperaturen einfach auf den Balkon). 

Gutes Gelingen und guten Appetit!




I don't really like baking with gluten free flour. That's why I started making this delicious mousse au chocolat for our dessert. Be careful - once you've started eating, you won't be able to stop. =D

My recipe is an original French recipe. I got it from my French host mother during my year abroad. (I worked as an au pair). My mum's recipe is great too but I haven't asked her for it yet.

It's quite easy and you'll be done after about 20 to 30 minutes.


What you'll need:
200g chocolate
6 eggs
a pinch of salt

Preparation:
Melt the chocolate in a heatproof bowl or a cooking pot that fits snugly over a pot of simmering water. As soon as it is melted, put it aside and let it cool down.
Meanwhile separate the eggs. Add the pinch of salt to the egg whites and beat the whites until stiff peaks form.
Add the melted chocolate to the yolks (be careful that the chocolate is not too hot - try with your fingertips: if the chocolate doesn't burn them, it's ready for use). Mix the chocolate with the yolk. Then gently fold the whipped egg whites in. When finished, put it in one big bowl or some small bowls and chill it (refrigerator or outside if it's as cold as it is here at the moment)

I hope my explanation is clear - translating a recipe is actually really hard...

Comments